Allgemein

Franziska Fortmann schneller als das Thüler Zeitmesssystem erlaubt

Thüle (ms) – Franziska Fortmann und Andreas Siegmund waren am Sonntag auf der Sprintdistanz (500/20/5) in Thüle aktiv. Während Andreas Siegmund in einer Gesamtzeit von 1:09:10 h den 23. Platz belegte, war Franziska Fortmann offensichtlich zu schnell für das Zeitmesssystem, welches ihre Gesamtzeit nicht erfassen konnte und der Online-Redaktion nur ein Beweisfoto vorliegt.

Zu den Ergebnissen: https://www.thuelsfelder-talsperre.de/Triathlon/Ergebnisse.php