Allgemein

David Riesenbeck mit Bestleistung auf dem Rad aufs Podium in Steinbeck

Veröffentlicht

David Riesenbeck startete über die Shortman Distanz sowie Christina Lammers über den erstmalig ausgetragen Duathlon.

Die Athleten-innen beim Triathlon in Steinbeck am 18.06.17 könnten sich über sehr warmes und sonnigen Wetter freuen. Geschwommen wurde auf einer Hälfte des Mittellandkanal. Die auf anderen Seite vorbeifahrenden Schiffe machten das Schwimmen anstrengend für die Schwimmer-innen. Auf der anspruchsvollen Radstrecke mit einem 0,7km langen harten Anstieg, der 2mal von unsere Athleten-innen erklommen werden musste, konnte David die Bestzeit abliefern.

Das anschließende Laufen bei der Hitze forderte den Läufern-innen alles ab. Die Laufstrecke am Kanal bot keinen Schutz vor der brennenden Sonne. Bei den Bedingung konnte David den 2. Platz für sich sicher.

Ergebnisse: http://www.deinezeiten.de/

Veranstalterseite: http://www.steinbeck-triathlon.de/index.php

ShortMan

Platz AK Name Gesamt Swim 0,5km Bike 27km Run 5km
2 1 David Riesenbeck 01:11:21 00:08:34 00:42:02 00:20:45

Duathlon

Platz AK Name Gesamt Run 2km Bike 27km Run 5km
20 1 Christina Lammers 01:45:01 00:13:51 00:59:22 00:31:48